nanoo.tv EDU auf der Worlddidac 2014

nanoo.tv auf der Worlddidac 2014

Die internationale Bildungsmesse Worlddidac fand vom 29. - 31. Oktober parallel mit der Didacta Schweiz in Basel statt. Das Team von nanoo.tv war Teil des wichtigsten Treffpunktes für die Schweizer Bildungsbranche.

Alle Informationen zum Programm und weitere Links finden Sie unter http://www.didacta-basel24.ch/de

Werft22 wird für nanoo.tv EDU mit dem Worlddidac Award 2014 ausgezeichnet

Der 1984 ins Leben gerufene Award wird alle zwei Jahre von der Worlddidac Stiftung verliehen und zählt zu den wichtigsten international anerkannten Auszeichnungen für Bildungsressourcen. Mit dem Award werden einerseits die Hersteller von Bildungsprodukten zur Entwicklung von qualitativ hochstehenden und innovativen Produkten motiviert und andererseits die stete Weiterentwicklung und damit die Verbesserung des Lernens und Lehrens unterstützt.

Die vielfältigen Bildungslösungen wurden einem sehr strengen, umfassenden, transparenten und zeitintensiven Evaluationsprozess unterzogen. Während sich die Lehrerjury auf die praktische Anwendbarkeit der Lehrmittel fokussierte, stützte die Expertenjury ihr Urteil auf einen Kriterienraster und die Präsentationen der verschiedenen Firmen direkt vor Ort im Berner Technologiepark. nanoo.tv EDU gehörte zu den 28 Bildungsprodukten, die die prestigeträchtige Auszeichnung am Vorabend der Bildungsmesse Worlddidac Basel/Didacta Schweiz Basel am 28. Oktober 2014 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Basel entgegennehmen konnten.

Die praktische Nutzbarkeit der digitalen Schweizer Filmplattform für Bildung durch Lehrkräfte aller Bildungsstufen war ein Faktor für die Auszeichnung von nanoo.tv. Insbesondere der kollaborative Aufbau von fachbereichs- und schulübergreifenden Lehrfilmarchiven über nanoo.tv EDU trägt der Zukunftsvision einer digitalen Bildungsgesellschaft im 21. Jahrhundert Rechnung. Darüber hinaus zählen das Engagement und die langjährige, aktive Mitarbeit der Werft22 an einer verlässlichen Rechtsgrundlage für die legale Nutzung ausgestrahlter TV-Beiträge in Schweizer Bildungseinrichtungen zu den ausschlaggebenden Gründen. Innerhalb der sogenannten „Gemeinsamen Tarife“ dient nanoo.tv explizit als Anschauungsbeispiel einer vorbildlichen Nutzung aus Sicht von insgesamt fünf Schweizer Verwertungsgesellschaften unter Führung der Pro Litteris.

„Die erneute Auszeichnung für nanoo.tv EDU bestätigt unser Engagement für eine zukunftsweisende Plattform für innovative Lehr- und Lernangebote in der Schweiz. Sie verdeutlicht aber auch das grosse Potenzial unserer Innovationstechnologie über den Schweizer Markt hinaus“, so Werft22 CEO Henning G. Timcke. Das bildungspolitische Innovationspotenzial wird von Rolf Helbling, Berufsfachschullehrer im Kanton Luzern, unterstrichen: “nanoo.tv bietet der Lehrperson für die Unterrichtsvorbereitung wie auch bei der Durchführung einen grossen didaktischen Mehrwert“.

Awards