nanoo.tv EDU - die Schweizer Filmplattform für Bildung

„nanoo.tv bietet der Lehrperson für die Unterrichtsvorbereitung wie auch bei der Durchführung einen grossen didaktischen Mehrwert“.
Rolf Helbling, Berufsfachschullehrer im Kanton Luzern

Mehr erreichen im Unterricht!

nanoo.tv EDU ist der Marktführer für den Einsatz von Videos im Klassenzimmer. Die webbasierte Plattform wurde speziell für die didaktisch sinnvolle Nutzung von Film- und Fernsehsendungen durch Lehrende im Unterricht entwickelt. Speichern, bearbeiten und archivieren Sie Ihre Videos und erreichen Sie mehr.

nanoo.tv EDU ist das Plus für alle öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen ­ von der Volksschule über die Sekundarstufe II bis zur Hochschule.

Kostenfrei testen »

Moderne Unterrichtsvorbereitung spart Zeit

Zukunftsweisender Unterricht braucht eine zukunftsweisende Unterrichtsvorbereitung. Deshalb unterstützt Sie nanoo.tv EDU in der Aufzeichnung und Bearbeitung von Videos – egal ob aus dem Internet, einer Fernsehsendung oder einer digitalisierten DVD aus der schuleigenen Mediathek.

nanoo.tv EDU bietet Ihnen mit wenigen Klicks auch die Möglichkeit, rückwirkend Inhalte aus allen TV-Sendern aufzuzeichnen! So können Sie einfach und effektiv ein modernes, fächerübergreifendes Filmarchiv an Ihrer Schule aufbauen. Vergriffende Filme und umständliche Beitragssuchen gehören mit nanoo.tv EDU der Vergangenheit an.

Kostenfrei testen »

Immer auf der rechtssicheren Seite sein

nanoo.tv EDU basiert auf der Rechtsgrundlage der „Gemeinsamen Tarife“, die von Werft22 zusammen mit allen schweizerischen Verwertungsgesellschaften geschaffen wurden. Das macht die Verwendung von Filmen und Videos mit nanoo.tv EDU für Sie absolut rechtssicher. So können Sie sich einfach auf Ihren Unterricht konzentrieren.

mehr Details »

Das bietet nanoo.tv EDU für Sie

Die Funktionen von nanoo.tv EDU wurden gemeinsam mit Lehrenden für den sinnvollen Einsatz im Unterricht entwickelt. Eine Auswahl der wichtigsten Funktionen finden Sie hier:

  • Online Videorecorder für TV-Sendungen der in der Schweiz empfangbaren Fernsehstationen
  • Integriertes Werkzeug zur Bearbeitung / Kürzung von Beiträgen
  • Gemeinsame Aufbau von Schul- und/oder Fachschaftsarchiven
  • Suchen von Filmbeiträgen in existierenden Archiven

mehr Details »

Zweites Schweizer Fachforum für audiovisuelle Medien in der Bildung

Am 1. April 2017 findet in Baden das zweite PLAY TO LEARN® Fachforum in Zusammenarbeit von Henning Timcke (Werft22) und Andy Schär (eduxis consulting) statt. Informationen zum aktuellen Workshopprogramm, Sprechern und Teilnahmemöglichkeiten finden Sie auf www.play-to-learn.ch.

PLAY TO LEARN® »

Awards
Jetzt kostenlos testen

Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie nanoo.tv bequem und kostenfrei für 30 Tage mit allen Funktionen.